Westfälische Nachrichten 13.01.2013

Gemeinsames Frühstück an Haupt- und Gesamtschule
Sonntag, Januar 13, 2013

 

Wo Schüler für Schüler Frühstück bereiten   

Greven - Ein Schulmorgen ohne Frühstück – in der Marienhauptschule gehört diese Vorstellung der Vergangenheit an. Damit der Schulalltag einen guten Anfang nehmen kann, bereiten Schüler der oberen Klassen vor dem Unterricht in der Mensa der Schule ein gesundes Frühstück für die Mitschüler vor.

 

Ein Schulmorgen ohne Frühstück – in der Marienhauptschule gehört diese Vorstellung der Vergangenheit an. Damit der Schulalltag einen guten Anfang nehmen kann, bereiten Schüler der oberen Klassen vor dem Unterricht in der Mensa der Schule ein gesundes Frühstück für die Mitschüler vor. Neu ist, dass die Schüler der Gesamtschule ab jetzt ebenfalls in das bewährte Projekt mit einsteigen. Die Frühstücksgemeinschaft wächst mit dieser Neuregelung um die doppelte Anzahl der Schüler und damit wachsen auch die Aufgaben der Helfer, die mit ihrem ehrenamtlichen Engagement dieses sinnvolle Angebot unterstützen.

Wer sich nicht scheut, an einem Tag in der Woche früh aufzustehen, um gemeinsam mit den Schülern der oberen Klasse ein Frühstücksbuffet zu organisieren, ist willkommen. Voraussetzung für diese ehrenamtliche Aufgabe ist Freude am Umgang mit jungen Menschen und ein wenig organisatorisches Geschick.

Information und Vermittlung bei der Freiwilligenagentur PlusPunkt Greven, Kardinal-von-Galen-Straße 1a, geöffnet Montag und Mittwoch von 10 bis 12 Uhr, Donnerstag von 16 bis 18 Uhr, 577157, infoatpluspunkt-greven.de

zum WN-Artikel