Westfälische Nachrichten 09.04.2013

Marlies Bacher und Birgit Dresemann möchten gern neue Mitstreiter gewinnen
Dienstag, April 9, 2013

Ehrenamtliche gesucht!

Marlies Bacher und Birgit Dresemann möchten gern neue Mitstreiter gewinnen für die Tätigkeit als ehrenamtliche Begleiter.
Marlies Bacher und Birgit Dresemann möchten gern neue Mitstreiter gewinnen für die Tätigkeit als ehrenamtliche Begleiter. Beide sind seit vielen Jahren als Begleiterinnen im häuslichen Besuchsdienst “KoMM“ aktiv und besuchen Menschen, die in ihrer Mobilität beeinträchtigt und von Einsamkeit bedroht sind.
 
„Ganz deutlich spüre ich, wie sehr mein alter Herr meinen Besuch erwartet und sich freut, wenn ich ihm alle zwei Wochen Gesellschaft leiste,“ erzählt Marlies Bacher.
Für Birgit Dresemann ist es wichtig, Begegnungen zu erfahren und mit anderen Menschen möglich zu machen, denn „diese Begegnungen sind für mich der Sinn des Lebens, sie machen dem anderen Hoffnung und auch mich zufrieden“.
Immer mehr ältere Menschen oder Menschen mit Behinderung, die alleine oder ans Haus gefesselt sind, möchten Besuch erhalten. Aber auch in den Senioreneinrichtungen gibt es viele Bewohner, die sich über einen solchen Besuchs-Kontakt freuen würden.
Aus diesem Grund startet der PlusPunkt in Zusammenarbeit mit der Caritas und allen Senioren-Einrichtungen in Greven und Reckenfeld auch in diesem Jahr wieder eine Einführung in die Tätigkeit als ehrenamtliche Begleiter
Die Einführung beginnt mit dem Kennenlerntag am 20. April und endet mit Ausgabe der Teilnahmebescheinigungen am 4. Juni. Sie umfasst insgesamt 20 Theoriestunden Die Einführung ist nicht nur geeignet für aktive Senioren, sondern auch für jüngere Menschen oder bei beruflicher Umorientierung. Die Teilnahmegebühr beträgt 20 Euro. Infos beim PlusPunkt, 577157 oder infoatpluspunkt-greven.de