Gleisbrücke/Möbelbrücke

Die Gleisbrücke/Möbelbrücke ist ein Projekt für arbeitslose junge Erwachsene, chronisch Arbeitslose, Migranten und Flüchtlinge zur Vorbereitung und Eingliederung in den Arbeitsmarkt, getragen von der Ev.  Jugendhilfe.

Sie können helfen durch:

  • handwerkliche und kreative Angebote in der Werkstatt
  • kunsthandwerkliche und kunstpädagogische Projekte
  • Anleitung zu kreativen Hand- und Näharbeiten
  • Unterstützung bei Projekten
  •    z.B. in einem Koch- oder Backprojekt
  •    beim Thema Upcycling
  •    bei der Sprachförderung
  •    bei der sozialen Förderung
 
Wir helfen Ihnen gerne 
Die hauptamtlichen Mitarbeiter der sozialen Einrichtungen stehen den Ehrenamtlichen zu Beginn und auch während Ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit professionell zur Seite.


Wir stehen Ihnen bei der Suche nach Ihrem gewünschten Einsatzfeld gern zur Verfügung. Schreiben Sie doch einfach eine E-Mail an  infoatpluspunkt-greven.de

 oder rufen Sie uns an unter  0 2571 577 157.
 
Wir freuen uns über Ihren Besuch in unserem Büro an der
Kardinal-v.-Galen-Str. 1a